FANDOM


Aalrha - intelligente, landlebende Tintenfische.

Die Aalrha sind eine Rasse intelligenter, landlebender Tintenfische. Sie gehen aufrecht auf ihren neun Tentakeln, wobei sich der Kopf in der Körpermitte befindet und der Hinterleib nach oben ragt. Ihre Haut ist purpurviolett. Ihr Mund befindet sich an der Unterseite des Kopfes, zwischen den Tentakeln, welche zugleich Fortbewegungs- und Greiforgane sind. Der Kopf enthält in einer knöchernen Kapsel ein dreigeteiltes Gehirn, das den drei Persönlichkeiten eines Aalrha entspricht, die sich im dreifachen Namen (etwa Tlonrha Shanrha Avrah, der Lordmagier der Aalrha) wiederspiegelt. Aalrha paaren sich im Wasser, ihre Larven entwickeln sich im Wasser, erst die erwachsenen Wesen sind intelligent. Auf der Welt Ascar haben sie das Reich Aalrhan gegründet.

Aalrha sind wie Prismatoren zu einer Form der Gedankenkontrolle fähig und nutzen diese zur Ausbeutung von Sklaven. Geistige Kontrolle über feindliche Heere haben sie allerdings bisher nicht ausgeübt. Sie verehren den Gott Xnum und gelten als mächtige Magier, mit besonderem Interesse an der Dämonologie.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.