FANDOM


Ara der Mächtige - Ex-HER
Crown Ex

Ex-HerrscherIn


Der Herrscher von Zertanien auf Kezunsea um 402 als Nachfolger des Gortan. Zertanien beherrschte fast die ganze Wüste Zun, nur die Pyramide Keorapukurs stand dagegen. Doch es gelang der Finsternis in dem Magier Miranda, Unfrieden zu sähen. Herzog +Che von Nosverato machte sich unabhängig von Zertanien, mit Seekriastan - das bald in Abhängigkeit von Keorapukur unter +Kalutaron geriet. Herzog Ara wartete nur darauf, Gortan zu beerben, der so seine beiden treusten Freunde verlor. Durch Gift, sagt man, ist er gestorben. Ara wurde als Ara von Zertanien sein Nachfolger und neuer Padishah von Zertanien.

Unter Ara erreichte Zertanien seine bisher grösste Ausdehnung sowohl über Desarachnia hinaus in die von gefährlichen Monstern heimgesuchte Hochlandwüste nahe des Blutigen Bandes als auch an die Tore der Zun zum fruchtbaren Tiefland von Umntor. Seine Herrschaft war lange und weitgehend unumstritten, Aufständische wie den sogenannten Mahdi Barak yl Yassara konnte er mit Unterstützung des städtischen Adels und der Magier der Wüste besiegen, so dass er den Beinamen "der Mächtige" erhielt. Erst ein Vertreter der Adelspartei, Shuad el Ahara, vermochte ihn schliesslich unterstützt von den Heerführern Golcondar und Temandor Ghaan sowie dem Seeker folgenden Magier Clarion abzulösen. .


FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.