FANDOM


Astragon
Gwyn-Astragon

Karte von Astragon auf Gwynddor im Jahr der Spinne. Zwischen Helionicon im Ophis und Melanior im Machairas, Alizas Heiliger Tempel im Thysias und Shaldurango im Klados liegt das vom Traumritter Astrak gegründete Lichtreich Astragon, dessen Hauptstadt Astrafal an der Lychnos-Küste liegt, während die neugegründete Ewige Stadt Logghard an der Bucht ohne Wiederkehr in Richtung der einstigen Schattenzone liegt.

- Reich auf Gwynddor

Vom (+Alp-)Traumritter +Astrak, der einst von +Ash'Caron aufbrach, gegründetes Lichtreich im Gebiet des einstigen Logghard, mit +Alizas Heiligem Tempel in der Wüste von Aht nach früheren Streitigkeiten verbündet. Im Zuge der 408 n.P. durchgeführten Reichsreform trat der alte +Astra (König) Dakra zugunsten Talak Ians zurück. Dieser regiert seither friedlich und handelsorientiert in der Hauptstadt +Astrafal (ehemals Dward). Das Reich ist benachbart und befreundet mit der Freien Handelsstadt Shall-Hammadt, über die es das Königssalz von Aht beziehen kann. Der neue Herrscher versuchte sofort eine massive Änderung der Religionspolitik zugunsten Thagoths.

.
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.