FANDOM


Atarim

Blick auf Atarim. Im Vordergrund bildet ein Altarm des Monak die Grenze zum Niemandsland, das sich bis jenseits des Hauptstromes erstreckt. Im Hintergrund ragen die anthischen Ausläufer des Sheroanide auf

Atarim - Burg am Ufer des Monak, der früher heiß umkämpften Grenze zwischen Ataris im Machairas und Borgon-Dyl im Ophis. Die Siedlung am Fuße der Burg ist wegen der Nähe zu Ataris und den damit verbundenen Handelsmöglichkeiten beständig gewachsen.

Atarim wird von der Jendeyan Rhyndal n’Kymjeda verwaltet, der ihr Bruder Raijad n’Kymjeda als Jengon zur Seite steht.

.

.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.