FANDOM


Beeinflusser Bearbeiten

Beeinflusser unter den Sonderbegabten sind ausgebildete Sänger, Barden genannt. Sie werden in der Schule der Barden von Leschij Ralima Merlek ausgebildet, und in der Zeit, wo diese anwesend sind, besonders von Floris Gar-Selfor und seiner Frau Marla Gar-Selfor geschult. Diese drei sind die Großmeister der Barden, auf ihre Stimmen hören große Teile des Elfenvolkes. Die gewöhnlichen Barden beherrschen nach der Ausbildung ihrer Stimmen die Fähigkeit, einen in Sicht- und Hörweite befindlichen Humanoiden durch bestimmte Melodien, Lieder, Töne oder durch manche Blicke zu beeinflußen in seiner Stimmung oder sogar ihn zu kontrollieren. Desweiteren werden sie darin unterwiesen, sich unauffällig zu verhalten und auch unter Menschen nicht aufzufallen, wenn sie dies nicht wollen. Auch erlernen sie die Fähigkeit, Lebewesen und ihr unmittelbar zu erwartendes Verhalten einzuschätzen. Die Ausbildung eines Barden kostet etwa 100 Goldstücke, die vom Volk aus der Staatskasse aufgebracht werden, während der Rest der Ausbildung von seiner Familie oder Sippe bezahlt werden muß. Die normale Grundausbildung dauert für einen Barden etwa ein halbes Jahr, wobei alle Barden bemüht sind, sich ständig zu verbessern und an weiteren Kursen teilzunehmen und von den Großmeistern immer mehr zu lernen. Alle Barden sind aufgerufen, sofern es ihnen irgendwie möglich ist, am Fest in der Siebentagsperiode vom 10. bis 17. Tewet zu Ehren von Chnum teilzunehmen.
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.