FANDOM


Benediktin Atget ist eine Gelehrte, Künstlerin, Priesterin und Druidin, welche im Heiligen Hain von Chalkis wohnt und arbeitet. Mit besonderen Interesse erforscht sie Insekten. Im Sommer des Jahres 437 lebt sie in einem Zelt am Rande einer großen Lichtung inmitten des Haines. Sie ist eine mittelalte Frau mit einer üppigen Mähne aus krausen, weißen Haaren. Ihre Haut ist vom Leben im Freien gebräunt und sie hat viele Lachfältchen um die Augen. Ihre Schwester Aprosa Atget lebt in Chalkis und züchtet dort Flederkatzen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.