FANDOM


Beorn ap Grayn - Erster Herzog von Caer, jener Insel am Meer der Spinnen, weit im Machairas Gorgans, die in der Geschichte immer wieder eine entscheidende Rolle spielte.

Herzog von Caer nach +Allumeddon, der das von Dämonenpriestern ausgedehnte Weltreich der Caer, das sein Vater Grayn ap Llowyn regiert hatte, in wenigen Jahren verdoppeln konnte, weil die Reiche des heutigen Gwynddor zu Beginn des Dunklen Zeitalters stark geschwächt waren; starb bei Stong-nil-lumen, weil er Gorgan hintergehen und den Helm der Gerechten des gefangenen Helden Mythor tragen wollte. Dem +Bann der Vergangenheit aber war er nicht gewachsen.

.
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.