FANDOM


Bielliliane - Pflanze in Aisenatha.

Tee aus den Früchten der Bielliliane aus den Wäldern Aisenathas wird von Schützen, Handwerkern und Dieben genommen, um eine ruhige Hand zu bekommen. Der zu Pulver eingekochte Tee wirkt als fast geschmackloses Lähmungsgift.

Aus den Blüten lässt sich ein roter Farbstoff gewinnen. Die rohen, einjährigen Schösslinge werden zum Verzurren von Handelswaren genutzt, die älteren Triebe nach dem Rotten, Säubern und verdrillen als Seile.

Die Bielliliane ist die heilige Pflanze der Göttin Ishina.
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.