FANDOM


Birke - Laubbaum gemäßigter und subarktischer Breiten.

00-Birke

Birke - im Baumtarot: 0 - Der Narr - Norytton der Wellenreiter

Die Birke kommt in vielen Ländern der Schwertwelt vor, besonders in den machairischen Segmenten, wo gemäßigtes bis subarktisches Klima vorherrscht. Sie bildet jedoch keine ausgedehnten Wälder. Andererseits steht sie auch fast nie einzeln. Am häufigsten wächst sie in kleinen Grüppchen oder bildet lichte Haine oder Wäldchen.

Charakteristisch für die Birke ist ihre weiße Rinde (die von mehr oder weniger ausgeprägten dunkleren Querstreifen durchbrochen wird). Ihre Wuchsform zeichnet sich durch aufstrebende Äste und hängende Zweige aus. Die Blätter sind ziemlich klein und annähernd rautenförmig.

Dem Birkensaft (der durch Einritzung der Rinde gewonnen werden kann) werden heilsame Kräfte zugeschrieben, auf alle Fälle bildet er ein erfrischendes, nur leicht sirupartiges, süßliches Getränk. Die Rinde wird gern für künstlerische Zwecke verwendet.

Bezüge auf Birke Bearbeiten

  • Im Baumtarot ist der Birke die 0, 'der Narr' und der Gott Norytton als Wellenreiter zugeordnet.
  • Wegen ihrer weißen Rinde wird die Birke mitunter auch mit dem Lichtmond in Beziehung gesetzt. Wer je bei Vollmond in einem Birkenhain wandelte, wird verstehen, warum.