FANDOM


Bote von Ophis-Karcanon - BOK

BOK22

Bote von Ophis-Karcanon 22

Publikation für den Ophis von Karcanon in den Jahren 414-417 in der Zeit als Dirk Linke dort als CoSL tätig war. In einem Teil der Zeit erschienen für Karcanon gleichzeitig ausserdem der "Segmentsbote Kezunsea" (SBK) von Stefan Kreutzer und der "Reichsbote Thersland" (RBT) von Fabian Siegel. Auszüge aus allen dreien erschienen natürlich auch im Bote von Karcanon, kaum aber im Weltboten, weshalb viele Begriffe, Namen, Texte und Bilder daraus heute (Mitte 430 n.P.) noch nicht Teil der MyraPedia sind.

Der Bote von Ophis-Karcaon umfasst das Geschehen von Quadrophenia, Midlifee, Midlikor, Midligur und Ligurien sowie einen Teil der Aktivitäten der Burundi von Pottuvil und einen Großteil der Aktivitäten von Bakanasan, speziell was die Provinzen Bythania, Samnium und eben Midlifee angeht.


FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.