FANDOM


Buch der Tausend Wahrheiten - Gegenstand

Ursprünglich von Padrigon dem Weisen aus dem Reich Xumbroschs-Aran-Tor verfasstes Buch. Die Urschrift des Buches wurde im jahr 89 nach Pondaron veröffentlich. Das Buch der Tausend Wahrheiten ist eine Sammlung wissenswerter Dinge, die das Leben verbessern und leichter zu meistern sollen.

Tausend Wahrheiten in Nebeltor Bearbeiten

4. Einhorn 434 n.P.:

Im Tajimun-Basar der Freien Handelsstadt Nebeltor konnte ich sehen, wie eine Abschrift der ersten Generation eines wichtigen Buches der jüngeren nach Pondaron verkauft wurde: Ein "Buch der Tausend Wahrheiten" wechselte seinen Besitzer für den Preis von unberechnet drei schweren Kriegspferden.

Anostes, ein halbelfischer Zauberer, erstand die gut erhaltene Ausgabe des Ratgebers von einer Alleshändlerin namens Hetué und zahlte in nahezu perfekt geschliffenen Rubinen. Auf die Frage, zu welchem Zwecke er das ursprünglich von Padrigon dem Weisen aus dem Reich Xumbroschs-Aran-Tor verfasste Buch benötigte, sagte Anostes: "Dieses Exemplar wird mir den Weg weisen, den die anderen mir in Aussicht stellten."

(Quelle)
FlattrButon

FlattrThis.