FANDOM


Calors - Volk

Die Menschen in Calador, sie selbst bezeichnen sich als Calors, über ihre Abstammung gibt es verschiedene Ansichten. Fest steht das sie ursprünglich nicht von Gwynddor stammen. Die einen behaupten sie kämen aus dem ehemaligen Caer, was sie mit unleserlichen Dokumenten und dem „o“ in ihren Namen belegen wollen, andere behaupten sie würden ursprünglich aus Nykerien stammen bevor der Zorn Chnums das Land getroffen hatte. Vom Dhan selbst kommt diesbezüglich keine Aussage, so bleibt es nur zu vermuten woher die Calors ursprünglich stammen.

Die Calors sind Menschen die im Schnitt zwischen 1,80 und 2 Meter groß sind, kräftig gebaut von der Statur. Lediglich blonde oder rote Haare herrschen vor, ein reinrassiger Calor mit schwarzem Haar wurde noch nicht gesehen. Von der Hautfarbe sind hellhäutig oder im Sommer gebräunt, sie neigen allerdings dazu in den Sommermonden recht leicht einen Sonnenbrand zu bekommen. Da die Calors auf die Reinhaltung ihres Blutes achten und Mischehen mit anderen missbilligt werden, gibt es keine schwarzen oder braunen Haare. Man ist Fremden gegenüber zwar freundlich und aufgeschlossen, doch eine stärkere Bindung würde es nie geben.

Geschenke sind für Calors wohl eine der größten Beleidigung die es gibt, für sie zählt nur das was sie sich selbst erarbeitet haben. So gibt es auch keine jungen Calors die Übergewicht haben, da dies in jungen Jahren verpönt ist, zeugt es doch von Faulheit und Ignoranz gegen den eigenen Körper. Anders dagegen sieht es bei den alten Calors aus, sowohl wird dem Alter Respekt entgegengebracht, als auch die Fettleibigkeit im Alter respektiert. Dass die Älteren in jungen Jahren hart gearbeitet haben und auch was erreicht haben, zeigt sich durch deren Leibesfülle.

Die Menschen träumen keine großen Träume, sondern stehen mit beiden Beinen auf dem Boden der Tatsachen. Sie packen Probleme an, anstatt sie auszusitzen. Aber auch eine gewisse Sturheit wird ihnen nachgesagt, was, wenn man eine Zeit bei ihnen verbringt, nur bestätigt werden kann.

Im Gegensatz dazu feiern die Calors gern und oft. Es findet sich immer ein Ereignis was eine Feier wert ist. Wein, Tanz, Gesang und Spiele gibt es zuhauf bei ihnen. Zwei der beliebtesten Spiele bei Feiern oder auf Jahrmärkten sind „Brenn, Seth Priester, brenn“ und „Ersäuft den Wergol“. Beide Spiele werden wir später nochmals genauer betrachten. Das sollte für den Anfang erst einmal reichen, später werden wir noch einige Feinheiten und Besonderheiten im Leben der Calors berichten.

.


FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.