FANDOM


Camadjan - Ehe

Von Borgon gewollte verbindliche Ehe in Borgon Dyl. Im Normalfall tragen beide Partner der Camadjan den Familiennamen der Frau, da in Borgon-Dyl, insbesondere bei der dunkelhäutigen Bevölkerung, das Erbrecht der weiblichen Linie gilt. Allerdings kann es Abweichungen davon geben, wenn eine Frau niederen Standes die Camadjan mit einem Mann höheren Standes eingeht. Ebenso treten Abweichungen auf, wenn Dunkelhäutige (also Barano oder Borgon-Dun) in die Ehe mit Hellhäutigen (also Bakani) eintreten. Bei letzteren wird noch immer die männliche Erbfolge bevorzugt, dementsprechend wird häufiger der Familiennname des Mannes übernommen. Ansonsten unterscheidet aber die conrianische Ehe wenig von der bordjenischen Camadjan.

Segment: Karcanon - Reich: Borgon Dyl - Myra-Fundort: 19/21-22

.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.