FANDOM


„Die Erscheinung im Spiegel wurde immer deutlicher und klarer zu erkennen. Endlich war die Gestalt scharf umrissen, und Kejlin konnte einen Mann mittleren Alters erkennen. Er trug ähnliche Kleider wie die Menschen des Machairas, die nach Logghard kamen: ein Wams über einem Hemd und einen Umhang, der ihn offenbar vor Kälte schützen sollte; dazu lederne Hosen und Stiefel aus Fell. Er wirkte recht kräftig und gesund, trotzdem waren seine Bewegungen fahrig, und wenn er die Arme hob, dann schien es, als seien sie ihm zu schwer. Seine Augen starrten ins Leere. »Cryan… ich bin Cryan, der Schmied«, kam seine Stimme wie aus weiter Ferne, obwohl er zum Greifen nahe schien. Doch Kejlin wusste, dass er nicht wirklich hier war, sondern nur durch Zauberei sichtbar gemacht worden war.“

My51

Cryan - Schmied aus Yortomen im Altertum

Vangard der Syder beschwor den Geist Cryans, der mit seiner Familie und der ganzen Stadt Lockwergen verschwand, als die Dämonen der Caer eine Waffe der Finsternis einsetzten, die aus der Energie der Bewohner eine WOLKE machte.
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.