FANDOM


Cythor - Ort
My001

Nyala und Mythor gegen die Sabradentigrons in der Gruft von Cythor. Titelbild Nikolai Lutohin für My1.

Die Wasserfälle von Cythor sind eine heilige Stelle auf Rodebran, im +Altertum nahe der Stadt Elvinon gelegen, die das dahinter verborgene Grabmal des Lichtboten schützten. Die Kometenfee Gwasamee hütete das Grabmal so wie Sabradentigrons die Gänge hinter den Wasserfällen hüteten. Als +Callawyn zum Anfang des +Altertums der erste Herzog von Elvinon wurde, hüteten die Wasserfälle von Cythor schon seit Äonen ihr Geheimnis. Als die Nomadenstadt +Churkuhl bei Elvinon unterging, und damit +Cana und +Coren, +Curos und Entrinna und das Volk der Marn... war das der Anfang vom Ende des Altertums. Da war es eine Nachfahrin des ersten Herzogs Callawyn, Prinzessin Nyala von Elvinon, Tochter des Herzogs Krude, die den Helden Mythor nach Cythor führte. Am Vorabend der Invasion durch die +Caer führte sie ihn zum Grabmal des Lichtboten, weil sie als erste in ihm den "Sohn des Kometen" der alten Legenden erkannte.

.
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.