FANDOM


Daita-syrie - Fluss im zentralen Tarn. Der Daita-syrie entspringt einer heißen Quelle im Telomak-Massiv unterhalb des Telodor-belakat ("Pass der das Telomak bezwingt") und durchfließt das Tal des Kalten Nebels am steil abfallenden ophischen Hang des Telomak, bis er an dessen diktyschen Ende in den vom Biranta kommenden Bira-syrie mündet. Nur der obere Teil des Flusstales ist von einer Straße erschlossen, die sich vom Tal des Kalten Nebels zum Birasta-belakat hinaufschwingt. Auf der anderen Seite fächert sie sich auf, wobei der Hauptstrang den Telodor-belakat überquert, während die Nebenstränge zum Sylmik und Terbak führen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.