FANDOM


Die Erschaffung der Welt Bearbeiten

(von Bashimon, aus dem Volke der Elrim)


  • Einstmals, als droben,
  • der Himmel noch nicht benannt war,
  • drunten die Welt
  • noch keinen Namen trug,
  • als der Ozean, der Uranfaengliche,
  • beider Erzeuger,
  • und das Getose die Natur,
  • die beide gebar,
  • ihre Wasser in eins
  • zusammenmischten,
  • als kein Feld noch gebildet,
  • kein Rohr noch zu sehen,
  • einst, da von den Wesenheiten
  • keine einzige entstanden,
  • kein Name genannt,
  • kein Los bestimmt war:
  • da wurden geschaffen
  • die Hüter.
  • Eerath und J'achsh'nu entstanden,
  • weitester Zeitlaeufe schanden.
  • (...)

(Nur fragmentarisch, in Dyvenloon auf Gwynddor erhalten, als Teil einer

Sammlung namens "Die Lieder des Bashimon")
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.