FANDOM


Disambig-grau2 Dieser Artikel behandelt die Person Din, nach der der Clan Din (siehe Din (Clan)) benannt ist. Für das Jahr din in den Jahresnamen der Tasham siehe 376 n.P.

Din - eine von zwei identischen Mädchen, die als eines von vier Kindern Karontils innerhalb einer Nacht von der 147-jährigen Bran zur Welt gebracht wurde. Ebenso wie ihre Schwester Dir wurde sie zur Urahnin eines nach ihr benannten Clans. Weitere Clans, die von ihren Nachfahren abgeleitet sind, umfassen die Priak (die sich wegen ihrer starken Hinwendung zu Kerbatu von den eher Talarka-treuen Din abgesondert haben), sowie die Tran und die Tark, die eher durch die räumliche Trennung von ihren Vorfahren (sie leben seit hunderten von Generationen in den schwer zugänglichen Tälern zwischen Syrkana und Sinta) zu eigenen Clans wurden.

Siehe auchBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.