FANDOM


Schleimgott von Voodoo, nicht "des Voodoo", da Voodoo auf Myra keine karibische Praxis der Volksmagie ist, sondern der Name eines Reiches in dem die Anbetung Kuor-Tulmaks bei den dortigen Kobolden die entscheidende ist. --Gwyndon 16:30, 26 June 2006 (UTC)

OH, ich wusste nicht, dass es irgendwo ein Reich gibt das Voodoo heisst. Bisher nahm ich an, dass Kuro-Tulmak die Voodoomagie zu geordnet ist. Zumindest bei den Kobolden Zakopanes hat er den Beinamen Schleimgott des Voodoos, da hier die Magie gemeint ist. Loesungsvorschlag ? --Kleinerkobold 12:24, 27 June 2006 (UTC)kleinerkobold
Ehrlich gesagt fand ich Voodoo als Reichsname immer schon doof, aber wie wir alle wissen wurden Namensregeln erst relativ spät durchgesetzt (wenn überhaupt allgemein), ich verwende darum nach dem Ende des Reiches Voodoo meist den (von mir in der Geschichte Myras eingeführten) "alten Namen" Haengstir oder wie der Geist es schreibt "Haengstyr". Das mag ein Grund sein warum dir der Reichsname nicht geläufig war. Was den Lösungsvorschlag angeht gefällt mir dein und/oder nicht so, aber solang mir nix besseres einfällt lass ich's einfach stehen, ok? --Gwyndon 09:24, 2 August 2006 (UTC)

Hmm, einfach so die Suempfe einzufuehren finde ich ein wengi ungluecklich. AUch der Abshnitt der anfaengt mit "Sein eigentlicher Name ist..." gefaellt mir nur bedingt, weil es sich dabei letztlich allein um die Sicht der Kuor handelt. Muss mal ueberlegen, wie ich den Abschnitt sinnvoll umarbeiten kann. ~~--kleinerkobold

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.