FANDOM


Aus der LKS von My151 Bearbeiten

Mit anderen Worten, es war dringend nötig, daß die gesamte Serie einmal gründlich auf den Kopf gestellt wurde und ein völliger Neuanfang beginnt. Dies wurde ja mit Band 139: ALLUMEDDON auch getan. Außer daß das Erscheinen des Lichtboten ein wenig schnell ging, war dieser Roman wirklich gelungen, auch wenn MYTHOR jämmerlich neben COERL O’MARN versunken ist. --Kai Meyer (EDMC80)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.