FANDOM


Dunrúmar - TEM
Tempel

Tempel


Der erste und größte Tempel der Katzengöttin Grewia unter dem Namen Ildru in +Rhyandi, gelegen im Kristallgebirge, den +Cris Gorim. Nach rhyandischer Lehrmeinung der erste große Ildru-Tempel überhaupt, was stimmen mag, da es andernorts eher Tempel für Grewia unter ihren anderen Namen, etwa Syrenia oder -wie in Spayol in der Ophiswelt- Eeno, gibt. Beim Bau von Dunrúmar soll auf mysteriöse Art und Weise die Göttin selbst ihre Hand im Spiel gehabt haben. Tatsache ist, daß kein einziger Steinmetz sich erinnern kann, je an den Außenwänden des Tempels gearbeitet zu haben, und daß der Tempel plötzlich da war, wo vorher nur Erde, Stein und Pflanzenwuchs war. Einen detailliertenn Bericht lieferte die Elrhadyni und Heerführerin Aud Ni-Aeri, auch als +Aud Ni Aedhuredh bekannt.


Dun Rauthmar Bearbeiten

Der altrhyandische Name für den heute +Dunrúmar genannten Tempel, siehe dort.


.


FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.