FANDOM


Erdwurm - Riesenwurm in Quadrophenia.

Der Erdwurm ist ein bis zu 20 Schritt langer Wurm, der im Durchmesser im Schnitt zwei Schritt misst. Die Erdwürmer sind Einzelgänger und Reisende. Bei Ihren Reisen versehen sie den ganzen Echsenwald mit einem unterirdischen Tunnelsystem.

Dieses System bauen die Bewohner des Echsenwaldes aus und verwenden es als Unterkünfte. Wo sich die Tunneleingänge befinden, erkennt man an den Erdhaufen, die die Erdwürmer an der Oberfläche ausscheiden. Diese Exkremente sind allerdings geruchslos, so dass ein Laie beim Vorübergehen nur einen unverdächtigen Erdhaufen wahrnehmen würde. Die Einwohner des Echsenwaldes jedoch können diese Systeme als Strassen benutzen. Einige von ihnen haben sich sogar darauf spezialisiert, gezielt Tunnelsysteme zu bauen. Dies gelingt ihnen dadurch, dass sie mit speziellen Flöten den Paarungsruf des Erdwurms imitieren und diesen so dazu bringen, ihnen zu folgen.
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.