FANDOM


FafhadK

„Hinter den letzten Bewaffneten ritt ein dunkelhaariger Mann auf einer dahinstolpernden Schindmähre (...) und machte die Geste des Willkommens und Grußes. Er war groß und offensichtlich sehr hager. (...) Der Fremde stieß ein raues Gelächter aus und entgegnete mit ebenso rauer Stimme: »Ich? Ich bin Fafhad aus Gomaliland. Ich habe mich angeschlossen, um nicht von Wegelagerern überfallen zu werden.« Er trug in der rechten Hand einen langen Stab, dessen Spitze in eine wulstige Knolle auslief. Der Stock war nicht bearbeitet, aber langer Gebrauch, Schweiß und unzählige Tage Sonnenhitze hatten ihn dürr und glatt werden lassen.“

My48


Krieger aus Gomalia in Gorounor. Der Diener eines namenlosen Stummen Grossen der als Einsiedler unweit der Strasse der Elemente in der Felshöhle eines Totenkopffelsens lebte.

Als Gomale war Fafhad dunkelhäutig, dunkelhaarig, schwarzbärtig und hatte einen Schal um seinen Hals und seinen Kopf gewickelt, um sich vor Staub und brennender Lichtsonne zu schützen.


Stub: Dieser DE-Artikel ist noch sehr kurz und sagt zuwenig aus. Bitte hilf uns, ihn zu ergänzen. / This EN-article is very short and should be expanded. Your help is appreciated.
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.