FANDOM


Faria - TEM
Tempel

Tempel


Chnum-Tempel im fruchtbaren Flusstal des Conramat (der am gegenüberliegenden Ufer als Kalampe bekannt ist) in der Provinz Bakan-Dyl des Reiches Borgon-Dyl. Die Chnum-Religion wurde im Lande Borgons erst unlängst als gleichberechtigt anerkannt. Große Verdienste darum erwarb sich Auria von Lydon, unterstützt von ihrem Gemahl Mardon y'Karthar. Er veranlasste unter anderem den Bau mehrerer kleiner Chnum-Tempel in der mehrheitlich von Chnum-Gläubigen Conrianern bewohnten Provinz Bakan-Dyl. Der Tempel zu Faria befindet sich am machairischen Rand der Faramon genannten Ophis-Hälfte Bakan-Dyls (daher der Name, der als "Tor zum Faramon" verstanden werden könnte). Sein Oberpriester ist Hyfar Tamenda, der Bruder von Garien Tamenda, des Jendeyas von Transai der als Mitglied der Gesandtschaft nach Quadrophenia unterwegs ist.


.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.