Die Geldwechselstube der Familie Azer am Wollmarkt von Chnum-Antam. Mithilfe von Inkarnate erstellt.

Angrenzende an den Wollmarkt von Chnum-Antam befindet sich die Geldwechselstube der Familie Azer, welche sie bereits seit zwei Generationen als Familienbesitz und Machtbasis nutzen. Für Händler aus anderen Reichen ist dieses Gebäude oft der erste Anlaufpunkt, um ihre regionalen Währungen in kaiserliche Oro, Argento oder Cupro zu wechseln und anschließend Waren auf dem Wollmarkt von Chnum-Antam einzukaufen.

Münzen in Antam[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obwohl Antam keine eigenen Scheidemünzen prägt, werden die Scheidemünzen anderer Reiche und Provinzen von der Geldwechselstube gerne und manchmal sogar gegen eine ungewöhnliche Anzahl von Cupro,Argento oder Oro getauscht.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.