FANDOM


Der Halsgraben ist ein Verteidigungselement einer Burg, insbesondere dann, wenn sie auf einem Bergsporn errichtet ist. Er bildet eine Barriere quer über einen Grat, der den Burgplatz mit umliegenden Höhen verbindet. Üblicherweise befindet sich hinter dem Graben eine Mauer zur besseren Verteidigung, als Zugang zur Burg dient normalerweise eine Zugbrücke über den Graben.


FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.