FANDOM


Heikka Duda ist Admiralin der Kundschafter des Ophis, einer Erkundungsflotte des Reiches Silur.

Die Flotte wurden im Jahre 424 n.P. in der Flussburg auf Kiel gelegt und erste Aufgabe von Admiralin Duda war der Gewinn von Sichtbereich für Silur.

Später erhielt sie den Auftrag, im Pendelverkehr zwischen Silur und der Burg Rhadeira in Antharlan im Kaiserreich Karcanon Gäste des Reiches Silur und Scholaren und Magister der Magierakademie "Sieg des Geistes über die Materie" zu fahren. Deswegen liegt ihre Flotte gegenwärtig im Hafen von Rhadeira vor Anker.

Heikka Duda ist die Schwester von Honan Duda, der bis zu der Vernichtung seiner Flotte durch die Piraten der Purpurnen Bruderschaft Admiral der Kundschafter des Phialae, einer weiteren Flotte der Silurischen Kundschafter war.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.