FANDOM


Silur-Flussburg

Grundriss der Flussburg in Silur

Die Hohe Brücke verbindet in der Flussburg Silurs die Calvastarvorstadt mit der Hauptburg. Sie führt über die Schnelle Savre, einen Mündungsarm der Savre, welche sich vor der Flussburg gabelt. Gemeinsam mit der Langen Brücke über die Breite Savre, den zweiten Arm verbindet sie die Länder Callen und Calvastar. Sie gilt als Teil der Ringstraße von Silur, einer Straße rings um den Bel- Arad, erbaut vom Ersten Volk Silurs und inzwischen in weiten Teilen verfallen.

Die Hohe Brücke der Flussburg stand schon als die Menschen unter König Jermay die Insel gut 50 Jahre nach Pondaron besiedelten. Es handelt sich um einen einzelnen, 60 Schritt spannenden, monumentalen Bogen aus Ziegelmauerwerk. Wie dieser Bogen errichtet werden konnte ist den Silurern rätselhaft.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.