FANDOM


Ort in der Düsterzone

die Heimat Arachs

Die in den Wolken über einem roten Ozean schwebende Insel war Heimat für den Dämon Arach, der diese nur verlassen konnte mit Hilfe von außen. Eigentlich ist diese Gegend ein düsteres von Wesen aller Art bewohntes Gebiet, beherrscht von hellen Blitzen und fliegenden Geschöpfen. Aber als der 19. Coalan ein Tor in diese Region öffnete, drang etwas von der Außenwelt in diesen Teil der Schattenzone ein und veränderte ihn. Unter dem 19. Coalan wurde auch Arach, der diese Insel nicht verlassen konnte und hier gefangen war, aus seinem Verbannungsort befreit.


FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.