FANDOM


Kaiser der Wellen - Schiff

Flagschiff der Handelsflotte von Brian Matodei. Galt seit dem Jahr 435 n.P. als verschollen, gar als Geisterschiff. Kapitänin war eine Cousine und wurde von der Abenteuergruppe um Iridistra in den Schattenhallen ermordet aufgefunden. Augenscheinlich ein Opfer des Jaguarkultes, da ein Dolch der Kultisten ihre Halswirbelsäuöle durch den Mund durchtrennte. Der "Kaiser" wurde in einem Sturm von der restlichen Flotte getrennt, die Masten schwer beschädigt. Als die Mannschaft Trinkwasser brauchte, warfen sie Anker bei einem kleinen Atoll, dass nicht auf der Karte eingezeichnet war. Dann erfolgte ein Angriff von Orks u.a. mit Insektenschwärmen. Das war das Ende der Mannschaft. Schlußendlich war dann der Kaiser auch noch Ziel eines Riesen-Kraken, als Schlinger bekannt, gerade als die Abenteuergruppe aus Iridistra an Bord war, um wichtiges Eigentum des Eigentümers zu sichern.
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.