FANDOM


MBC1

Boten-MBM von Corigani mit Bote 1-13 aus der Zeit des Raniar von Sylphond als Segmentshüter/WA als Spielleiter.

Corigani ist ein von Inseln geprägtes Segment im Machairas von Myra. Um das Jahr 200 nach Pondaron war ganz Corigani von dem Reich Anguramatar und seinen Vasallen und Verbündeten besetzt, deren Herrscherschicht, die Anguri, nach dem Fall des Reiches nach Karcanon floh und dort das Reich Encebol gründete. Auch eines der Dienervölker floh nach Karcanon, und gründete im Schutze des Dschungels, weit von ihren alten Herren, in einem Talkessel im Schutz der Götterberge, den sie Tal des Lebens nannten, das Reich Kelani. Als alte Hauptstadt Anguramatars existiert noch heute die Freie Stadt Ranimara.

Nachbarsegmente Coriganis sind Karcanon, Ysatinga und -weit jenseits der See von Celtonia- Nykerien.

Weiterlesen Bearbeiten


FlattrButon

FlattrThis.

Alle Einträge (1090)

A
B
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.