FANDOM


Keiiris - Ein Name der Grossen Mutter Dena in Borgon-Dyl auf Karcanon, wo vor allem die jüngst verstorbene Deye (Königin) Reijinara sich bemühte, diese Religion zu fördern und der Keiiris einen Großen Tempel inmitten des Borgomyl-Waldes errichten ließ. Sie wird als Bewahrerin der Harmonie und der Zukunft sowie als Sanfte Heilerin* angerufen und verehrt. Derzeitige Erwählte der Keiiris ist im Jahr des Weines 414 nP die Weise Anachet.

Anmerkungen Bearbeiten

  • "Sanfte Heilerin" ist ein Attribut, das eigentlich Parana zugeordnet ist. Dies ist jedoch - folgt man der Genealogie der Götter nach Fra Martinus - nicht die einzige fehlerhafte Vorstellung, die die Kinder Borgons von dessen Mutter haben, sondern sie halten Keiiris auch für die Mutter von Norytton, der insbesondere in den Küstenbereichen Borgon-Dyls verehrt wird.

Siehe auch Bearbeiten

.

.
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.