FANDOM


Die Keni

Wir Keni sind Menschen und stammen aus dem Heimatland Keni in der Schattenzone. Als zu Allumedddon die Schattenzone zerbrach und die Heimatländer stürzten waren die Götter Anur und Pura unser Retter. Er sprach Worte der Macht und leitete viele uns auf unseren Tieren im Tigersprung sicher zu Boden. Andere blieben zurück und wir wissen nicht, was aus ihnen wurde.


Die Tiger

Ehe die Schattenzone zerbrach kamen die Tiger als Boten Puras in unser Heimatland. Es sind kluge Tiere, groß genug um darauf zu reiten und wehrhaft, um mit ihnen in den Krieg zu ziehen. Ihr Fell ist gestreift und eine Farbe ist stets Gold. Die zweite aber kann ein strahlendes Malachitgrün, ein irisierendes Azurblau, das glänzende Lila des Amethystes oder ein schimmerndes Rubinrot sein.


Burg Kenini

Mit unseren Tigern landeten wir in einer weglosen Sandwüste. Gepeinigt vom brennenden Sonnenlicht, von Durst und Hunger entschieden wir zu den fernen Bergen aufzubrechen, die wir am Phialaehorizont sehen konnten. Eine qualvolle Woche ritten wir durch die Wüste. Am Fuße der Berge entdeckten wir ein breites Tal, dass wir durch eine Quermauer versperrt fanden. Eine Mauer, hundert Schritt senkrecht aufragend, einen kunstvollen Bogen von Berg zu Berg schlagend. Ein Wunder, gebaut von Elven zu Urzeiten und trotz seines Alters neu, als ob die Bauleute es erst am Vortag vollendet hätten . Dank des Klettergeschicks der Tiger konnten wir die Bergflanke erklimmen. Jenseits der Mauer erreichten wir einen rettenden See, welcher von der Mauer aufgestaut wurde. Auf der Mauer errichteten wir Burg Kenini.


Die Krieger Anurs und Puras

Wir dankten unseren Göttern für unsere Rettung und weihten ihnen unsere Burg und unser Volk. Wir hatten wir in der Schattenzone gekämpft und so entschieden wir uns für den Kampf als Dienst an Anur und Pura. Als Waffen wählten wir Klugheit und Geschick vor Überzahl und Stärke. Viele von uns zogen in die Wüste hinaus und vollbrachten große Taten in den finsteren Zeiten, die Allumeddon folgten. Viele kehrten nicht Heim und unsere Zahl schwand. Neun Krieger lebten zuletzt noch auf Burg Kenini. Wir entschieden Kenini zu verlassen um Menschen zu finden um die Zahl der Keni zu mehren.
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.