FANDOM


Kodor von Stelomar - der erste Sohn des Kometen, wie später Mythor ein Findelkind. Aufgezogen am Schwertstern Stelomar umgeben von Königstrollen, vom Königstroll Esander.

Er war einer der frühesten Träger für den Helm der Gerechten und konnte über diesen seine Erinnerungen weitergeben an den späteren Kometensohn Mythor.

Wie er erst spät als Erwachsener herausfand, als er zur Mauer der Alten Welt kam, die Kerwayn als Anführer der Lichtwelt baute, war er der Sohn des Eytas Kerwayn und der Kometenfee Vrithea.

Bezwinger des Dämons Zakriit. Die Rache an diesem bestimmte - anstatt der für den Sohn des Kometen bestimmten Suche nach den weiteren Waffen des Lichtboten - sein Leben. Danach zog er zurück in den Machairas und legte sich am Ende auf einer Insel zur Ruhe, die nach ihm Kodors Eiland genannt wurde: Caer. .

.
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.