FANDOM


Krieg der Hexen - Ereignis der Geschichte der Ophiswelt

Die Nachfolge einer Zaubermutter wird durch den Beschluss des Hexenrats bestimmt, eine scheidende Zaubermutter kann zwar eine Nachfolgerin nennen, doch gilt das stets nur als Empfehlung. Wird vom Hexenrat keine Einigung erzielt, oder stehen mehrere Kandidatinnen zur Debatte, dann müssen diese zu einem magischen Wettstreit antreten.

Dass solche Wettkämpfe nicht ganz unproblematisch sind hat der Streit um das verwaiste Gebiet der Zuma gezeigt, in dem es auf Gavanque zwischen der Favoritin der Zahda, Ambe und der Kandidatin der später Namenlosen Zaubermutter , Gaidel, zu einem regelrechten Krieg der Hexen kam. Und obwohl Ambe als Siegerin hervorgegangen ist, sind 120 vP noch nicht alle Widerstände ausgeräumt, um sie zur Zambe erheben zu können.
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.