MyraPedia

Bearbeiten von

Kugel der Kithala

1
  • Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rü…
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 7: Zeile 7:
   
 
Die Kreation einer Kugel solch großer Macht war bis zu Noringyrs Glanzzeit nur Kithala gelungen ( oder falls man den Worten eines Dämons glauben schenkt, einem Dämon) und diese war seither verschollen. Deshalb war der 18. [[Coalan]] auch vorsichtig, als ihn [[Kelion]], der [[Herzog]] von [[Noringyr]], darauf drängte, eine solche Kugel zu erschaffen. Um sich selbst zu schützen, schuf er die auf der Technik der Kugel basierende [[gläserne Haut]], ein magisches Schutzobjekt, und begann dann mit den Experimenten. Aber erst seinem Sohn und Nachfolger sollte es glingen, das zu vollenden, was sein Vater begonnen hatte. 
 
Die Kreation einer Kugel solch großer Macht war bis zu Noringyrs Glanzzeit nur Kithala gelungen ( oder falls man den Worten eines Dämons glauben schenkt, einem Dämon) und diese war seither verschollen. Deshalb war der 18. [[Coalan]] auch vorsichtig, als ihn [[Kelion]], der [[Herzog]] von [[Noringyr]], darauf drängte, eine solche Kugel zu erschaffen. Um sich selbst zu schützen, schuf er die auf der Technik der Kugel basierende [[gläserne Haut]], ein magisches Schutzobjekt, und begann dann mit den Experimenten. Aber erst seinem Sohn und Nachfolger sollte es glingen, das zu vollenden, was sein Vater begonnen hatte. 
 
{{My}}{{Dinge}}{{Bild}}
 
 
[[Kategorie:Magische Gegenstände]]
 
[[Kategorie:Magische Gegenstände]]
  Lade Editor…