FANDOM


Bei Kurantmünzen entspricht der Nominalwert dem Wert des Metalls, aus dem die Münze geprägt wurde. Das ist in der Regel Gold oder Silber oder ihre Legierungen. Ein Münzfuß bestimmt, wieviele Münzen aus einer Gewichtseinheit Metall geprägt werden. IIhr Gegenstück sind Scheidemünzen, deren Metall weniger Wert ist als der Nominalwert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.