FANDOM


Ludvik Gund ist Magister Legatus der Magierakademie "Sieg des Geistes über die Materie" zu Belfalas auf Silur.

Ludvik Gund nimmt an Stelle des Magister Magistri Eger Makalu das Thoransolunda der Magierakademie im Amon- Gawaith, dem Kronrat von Silur wahr. So vertritt er mit der Magierakademie auch die in der Hohen Kheitara vom Graulemur vereinigten Magier Silurs im Parlament der Insel.

Ludvik Gund ist ein großgewachsener, schlanker Mann in seinen besten Jahren, mit einem runden Gesicht, der seine langen, dunklen Haare zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden trägt und durch freundliches und verbindliches Auftreten auffällt. Auch wenn sein bescheidenes Talent sich auf das Erkennen magischer Effekte beschränkt wird ihm dennoch von seinen parlamentarischen Gegnern aus der Adelspartei und Anhängern der Zaubererverschwörung immer wieder vorgeworfen, durch magische Beeinflussung Abstimmungen im Sinne der Akademie zu manipulieren.

Als Magister Legatus ist er auch für den Ankauf und Verkauf magischer Artefakte und Komponenten verantwortlich. Ironischerweise erwerben deswegen seine politischen Gegner Amulette und Talismane, die zuvor durch seine Hände gegangen sind um sich vor seiner Magie zu schützen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.