FANDOM


Luth von Tronja, HER

Crown Silhouette

Ehemalige Königin von Tronja auf Karnicon, zusammen mit ihrem Mann, König Vargas von Tronja, die in den Jahren seiner Abwesenheit für die Lichtliga Tronja alleine regierte.

Vargas war über das benachbarte Dirhael des Elfen Kondelf auf Karcanon nach Yhllgord gezogen und dort erfolgreich gewesen, so dass er als Höchstpriester und Avatar des Gottes Norytton um 411 auf den Rückweg über Karcanon zog. Er war Mitgründer der Lichtliga und eine der prägenden Kräfte bei der Befreiung von Silur, während Königin Luth, die anders als Vargas nicht Norytton sondern Parana anhing, das Reich im Sinne der Taubengöttin in ein Paradies des Friedens verwandelte.

Nach der Lichtliga kehrte Vargas mit einem Teil der SeeElfen nach Tronja zurück. Dort führte er von 414 an eine Zeit lang die Geschicke des Landes, gemeinsam mit seiner Königin, erneut.

Anschliessend ging er wohl vor 420 n.P. mit Königin Luth zurück nach Morassan, während seine Chnum-gläubigen Nachfolger nach wenigen Jahren durch die Revolution von 423 n.P. beseitigt wurden.

.
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.