Disambig-grau2.png Dieser Artikel befasst sich mit der Wirtin Maera am Grünen Meer. Für das Ratsmitglied Mera auf Kezunsea siehe Mera Noris.

Maera Grünblick

Die Wirtin Maera Grünblick

- Wirtin

Eine bekannte und beliebte Wirtin in Iridistra, Leiterin der Taverne Hängende Laterne. Nachdem im Jahr des Lichts die neue Lichtburg der Traumritter dort aufgebaut wird, hat die Hängende Laterne viel mehr Kundschaft und Maera viel mehr Gelegenheit, täglich neuen Kunden zu zeigen, dass sie sich und ihren Willen in der Stadt durchsetzen kann - und in der Taverne umso mehr.

Die Hängende Laterne war früher, wenn sie nicht so überlaufen war, dass man kaum Platz hatte, sein Getränk im Stehen zu halten, auch ein Tanzlokal. Die Fee Baleine soll immer mal wieder zum Tanz hierher gekommen sein, vor allem zum Fest der Masken.

Maera hat den Namen Grünblick wegen ihrer bezaubernden grünen Augen, die auf den dritten Blick noch eindrücklicher sind als ihre roten Haare und ihre anderen hervorstechenden Merkmale. Bezaubernd sind diese Augen im wörtlichen Sinne - sagen Lamonten. Sie soll einst eine mächtige Magierin gewesen sein.



FlattrThis.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.