Fandom


Mammut, das: - Lebewesen

Mammouth

Mammut - (Lizenz US Public Domain via Wikimedia commons)

Trotz ihrer Größe von bis zu vier Meter sind die Mammuts doch sehr schnelle Reittiere und ihre Stoßzähne sind auch dann für ihre Gegner eine Gefahr, wenn der Reiter schon längst gefallen ist.

Die Mammuts besitzen ein sehr dichtes und dickes Fell das sie gegen Beschuß durch Fernwaffen ziemlich gut schützt. Desweiteren wird einem Kriegsmammut eine Haut aus Fischleder übergezogen, das durch seine Zähigkeit Pfeile und Armbrustbolzen fast ohne Wirkung abprallen läßt.

Bei einem Kriegsmammut wird auf dem Rücken eine regelrechte kleine Burg für die zwei Reiter aus Schildknochen gebaut. In dieser kleinen Burg führen die Reiter mehrere verschiedene Waffen mit sich. Die Hauptwaffe allerdings ist eine Große Armbrust, mit der die Reiter Speere verschießen können. Für den weiteren Kampf besitzen die Reiter einen Langbogen, ein Kurzschwert und einen Kleinschild. Des weiteren führen sie einen kurzen Dolch bei sich, mit dem sie sich -bevor sie in Gefangenschaft geraten- selbst töten.

Mammutreiter gehören ausnahmslos der Rasse Menschen an und bilden die schwere Kavallerie der ranothischen Reiterei.

Quelle: „Die Reiter Ranoths“ Bericht eines unbekannten Geschichtsschreibers aus Ranoth

.
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.