FANDOM


Traumritter-Novize in Iridistra, aus den untersten Schichten auf Orgareena der nicht Barde werden konnte, weil die Telidayin für die er wegen seines Talents vorgeschlagen wurde, nicht wie seine Familie Norytton, sondern Borgon folgen.

Er machte sich selbst auf, sein Glück als Barde am Grünen Meer zu suchen, lernte in Helion Orphal-folgende Barden kennen und fühlte sich von dieser fröhlichen Religion von Wein, Weib und Gesang angesprochen. Diesen suchte er sich als persönlichen Patron, als er nach Iridistra ging, um die Gründung der Traumritter zu erleben und darüber zu berichten und ihnen vielleicht sogar beizutreten.
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.