FANDOM


Der Mondrochen ist ein großer, silbrig schimmernder Fisch mit flachem, halbmondförmigem Körper. Beim Schwimmen weist die gebogene Mondseite, auf der mittig unten das Maul und oben die Augen sitzen nach vorne. Die Kiemen weisen nach unten. Der Schwanz ist schlank und peitschenförmig und nicht beflosst. Der Mondrochen ist nachtaktiv und wird in den Tangwäldern bei der Insel Silur gefunden.

Für die Mitglieder der Kheitara von den Tieren Denas preist er Denas Macht als Herrin des Lichtmondes über die Gezeiten.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.