FANDOM


My010

Mythor 010 (c) Pabel-Moewig. - Titelbild von Nikolai Lutohin, hier FairUse.

Mythor-Roman #10 - Insel des Schreckens

Inhalt Bearbeiten

Mythor und Kalathee landen bei ihrer Fahrt zu Althars Wolkenhort auf Zuuk, der Insel des Schreckens.

Gegenwärtig ist Mythor per Schiff unterwegs zu Althars Wolkenhort, wo er ein weiteres Gerät für seinen Kampf gegen die Mächte des Dunkels zu finden hofft. Doch Mythor und seine Gefährten kommen vom Kurs ab - und sie landen auf der INSEL DES SCHRECKENS...

Die Hauptpersonen des RomansBearbeiten

  • Mythor - Der Kämpfer der Lichtwelt auf dem Weg nach Lockwergen.
  • Sadagar, Nottr und Kalathee - Mythors Gefährten in Nöten.
  • Ysider - Herr der Insel des Schreckens.

Veröffentlichung Bearbeiten

10. Roman der Mythor-Serie,

Kurzkritik Bearbeiten

Marcel Lanthemann: "Dieses Heft ist zweigetelit: Die erste Hälfte spielt auf der Kunis auf dem Meer, die zweite Hälfte auf der Insel Zuuk. Während der erste Teil etwas gestreckt wirkt, kommt die zweite Hälfte etwas gar gehetzt rüber. Mythors Immunität ist schon etwas weit her geholt, da ich es noch akzeptiert hätte, wenn dies nur der Fall war wenn er Alton in Händen hält, aber dass die weisse Magie des Schwertes auch wirkt wenn es in der Scheide steckt, na ja... Trotzdem, der Roman ist flüssig geschrieben und die kurz unterbrochene Suche nach dem Helm der Gerechten kann weiter gehen."

Links Bearbeiten


FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.