FANDOM


My138

Mythor 138 (c)Pabel-Moewig - Berg des Lichts - Titelbild von Nikolai Lutohin, hier FairUse

Mythor-Roman #138 - Berg des Lichts

Inhalt Bearbeiten

Shallad Luxon besteigt den Berg des Lichts, begleitet von Kukuar, Dani und Yzinda. Ihm gegenüber stehen mit Aiquos und Quaron zwei machtgierige Magier. Er hofft auf die Unterstützung von Hoenna und Sigatai, zwei Herren des Lichts, und von Necron, seinem Augenpartner bei den Alptraumrittern seit dem Hungerturm.

Veröffentlichung Bearbeiten

138. Roman der Mythor-Serie, verfasst von Hans Kneifel, erschienen bei Pabel-Moewig im November 1983. Die Illustrationen im Roman stammen von Peter Eilhardt.

Links Bearbeiten


Stub: Dieser DE-Artikel ist noch sehr kurz und sagt zuwenig aus. Bitte hilf uns, ihn zu ergänzen. / This EN-article is very short and should be expanded. Your help is appreciated.
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.