FANDOM


Ratagas Morwell - Hf

Herzog von Umntor zu Kahmal, ein vom Elfenkönig Katuum von Taron don Umn eingesetzter Mensch als Provinzstatthalter der dem Imperium Bakanasan abgenommenen Provinz im Machairas Kezunseas.

„Auf dem halben Weg nach Kahmal verlässt er mit seinen Begleitern die Karawane, um zu dem Landsitz eines guten Bekannten abzubiegen. Dieser ist ein Mensch mit dem landesweit gut bekannten Namen Herzog Ratagas Morwell, den er besuchen will, welcher seit langer Zeit hier auf dem Landsitz seiner Familie seinen Lebensabend verbringen will. (...Siehe Bericht links...) Sein erschütternder mündlicher Bericht lässt ihn schwächeln und bevor das seine Gäste mitbekommen, bietet er Rakansas und seinen Begleitern auf der Terrasse seines Landsitzes einen Tee an.“

Rakansas Gartenbaum: WB65


Er war viele Jahre lang der Anführer oder Erster Vertreter der Menschen im Tal des Lebens. Als der Druck von den Elfen im Tal groß wurde, zog er mit einem großen Teil seiner Schutzbefohlenen in das unkultivierte Land Umtor, als dort Land zur Verfügung stand, und machte Kahmal zu seiner Hauptstadt. Er richtete damals ein Schul- und Gesundheitssystem, einen berittenen Botendienst ein, etablierte den Handel mit den Nachbarländern und ließ einen Großtempel bauen, von dem Gott, welcher von der geringen Anzahl der Nomaden, welche hier lebten (Originalinformation der damaligen Quelle), verehrt wurde. Zusätzlich mußten die Einheimischen keine Steuern zahlen und brauchten ihre Landesgrenzen nicht bewachen. Das sollte aber nicht genügen… Wie auch immer, er ging in Pension, als sich eine Möglichkeit bot (vielmehr als jemand kam, der seine Arbeit übernehmen wollte). Das ist jetzt auch schon eine Weile her. Aber er hofft noch darauf, daß dieser irgendwelche Aktivitäten in der Stadt anregt oder durchführt. Man wird sehen! Die Städter werden sich schon zu helfen wissen, wenn ihr „Haupt“ anfängt übel zu riechen! Er hält sich auf jeden Fall raus, wenn eine weitere Wende ansteht.

.
FlattrButon

FlattrThis.

FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.