FANDOM


Reichshohepriester - höchster Priesterrang für die betreffende Religion innerhalb des betreffenden Reiches. Meist ist der Reichshohepriester einer bestimmten Religion der Hohepriester des größten Tempels, der im betreffenden Reich der betreffenden Religion gewidmet ist. Mitunter kann aber auch der erreichte Grad der Weisheit, Macht oder Frömmigkeit (oder wie auch immer das bei der jeweiligen Religion genannt wird) ausschlaggebend sein. Allerdings dürfte meistens der mächtigste Priester auch im größten Tempel wirken. In jedem Falle gelten Reichshohepriester als das geistige Oberhaupt der jeweiligen Religion für das betreffende Reich. Entsprechend wird Ihnen Respekt und (Ehr-)furcht gezollt. Manche Reichshohepriester sind gleichzeitig die Höchsten Priester ihrer jeweiligen Religion auf Myra, oder gar Höchstpriester und damit gewissermaßen Avatar ihrer jeweiligen Gottheit. Letzterer Fall ist aber eher selten, da Höchstpriester häufig Herrscher eines eigenen Reiches sind. In manchen Reichen kann auch die Herrscherwürde traditionsgemäß mit der Reichshohepriesterschaft der vorherrschenden Religion verknüpft sein.

Beispiele:

  • Dharkesh n'Varthar - Reichshohepriester BORgons in Borgon-Dyl und Höchster Priester BORgons (nicht aber Herrscher von Borgon-Dyl)
  • Barn-taak - Reichshohepriester DONdras und Herrscher in Tarn-A-tuuk (nicht aber ein wirklich bedeutender Prieser DONdras)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.