FANDOM


Rhizome, auch Wurzelstöcke genannt, sind horizontale Sprossachsen von Pflanzen, unterirdisch oder auf dem Boden aufliegend wachsend. Aus ihnen können neue Triebe und neues Wurzelwerk sprießen. Die Rhizome vieler Pflanzen sind als Nahrung nutzbar.

Der silurische Naturkundler Einak Bärengang verwendet dieses Wort in seinem sich vor allem an ein gelehrtes Publikum richtendes Buch "Tiere und Pflanzen Silurs" bei der Beschreibung des Labyrinthbusches. Es wurde möglicherweise von Magister Encogimiento de Hombros, einem Gefährten von König Jermay auf der Insel eingeführt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.