FANDOM


Die Burg Ruarks Halt bewacht auf einem Plateau über dem Meer der Balken den oklischen Zugang ins Reichsgebiet von Karalo-Floran. Hier soll Graf Ruark in den dunklen Jahren nach Pondaron einen Angriff rothäutiger Invasoren abgeschlagen haben. Der Burgherr Graf Barmut führt sein Geschlecht auf diesen Helden zurück. Bemerkenswert ist die große Bibliothek der Burg, die Graf Barmut in Jahrzehnten zusammen getragen hat und die er heute mit Hilfe zahlloser Kinder, Nichten und Neffen unter großem Einsatz ausbaut.

Zu einer Burg ausgebaut wurde das zuvor nur als befestigtes Anwesen geltende Gebäude von Fürstin Martyna von Belgaran im Jahre 431 n.P.
FlattrButon

FlattrThis.