FANDOM


Schloß der Verwesung - ST

Sowie Ix'anthilliq mehrheitlich von Ix`ialisc bewohnt ist, ist das Schloß der Verwesung von Meritograthanen, der bevölkerungsreichsten Volksgruppe bewohnt. Schloß ist eine ungewöhnliche Bezeichnung für eine Stadt, die sich kaum aus dem Sumpf erhebt. Die Bezeichnung geht auf ein altes Schloß zurück, das im Zentrum der Stadt steht, und den Rat der Stadt beherbergt. Die Garnison ist in einem Seitenflügel untergebracht. Waren alle anderen Sumpfstädte Orte des Lichtes, so ist hier die Dunkelheit zu Hause. Nebel liegt immer über der Stadt, was sie in ein dämmeriges Licht taucht. Die Einwohner haben viele der rhyandi-schen Lebensweisen übernommen, zum Beispiel ihre große Toleranz Gesetzen gegenüber, da die Gesetze des Reiches hier etwas eigenwillig interpretiert werden. Die Präsenz der Schwarzen Mutter, deren Anhänger überwiegend die Stadt bevölkern, ist allgegenwärtig. Es ist kein Ort zum Verweilen!

Segment: Ysatinga - Reich: Gra-Tha N'My -
LeiterIn: Tek'ton kro K'Sy - Myra-Fundort: Ys50
.
FlattrButon

FlattrThis.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.